Tag der Erde

Seit 2005 feiert ZOV am 22. April den Tag der Erde. Am Anfang jedes Jahres laden wir alle Grundschulen ein, uns ihre künstlerischen und literarischen Arbeiten zum Thema Natur- und Wasserschutz zuzusenden. Am Tag der Erde stellen wir die zugestellten Schülerarbeiten in unserem Ausstellungsraum aus. In der Dauerausstellung sind etwa 350 künstlerische und literarische Arbeiten ausgestellt. Die Ausstellung kann bis zum nächsten Tag der Erde in den Räumen der ZOV bewundert werden.

Im Rahmen der Vorbereitungen für die Feier des Tages der Erde verteilen wir jedes Jahr kostenlos in den Schulen Bilderbücher „ZOVKO: Kleine Schule des Naturschutzes – Unser Wasser“. Das Ziel dieses Bilderbuchs ist, das Interesse und das Bewusstsein der Kinder im Vor- und Grundschulalter für den Schutz und den sinnvollen Umgang mit Wasser zu wecken. Darüberhinaus möchten wir auf die Gefährdung der Natur und des Wassers hinweisen, sowie auf die Notwendigkeit, die natürlichen Ressourcen zu schützen. Wir möchten auch die Bedeutung der Umweltschutzprojekte unterstreichen, mit denen man das natürliche Gleichgewicht, insbesondere in Schutzzonen wiederherstellen kann. Auf diese Weise möchten wir auch das Bewusstsein der Eltern, Erzieher und Lehrer wecken, und mit dem Betrieb und der Bedeutung der Zentralen Kläranlage Zagreb vertraut machen.   

Im Laufe der letzten Jahre haben wir in mehr als 100 Grundschulen in Zagreb und Umgebung die Bilderbücher verteilt, und das Ergebnis unserer Aktion ist das immer größere Interesse der Grund- und Mittelschulen sowie der Fakultäten für unseren Betrieb. Das ganze Jahr über erhalten wir Anfragen von Schülern und Studenten. Unser fachkundiges Personal erklärt alle Betriebsphasen der Anlage, sodass jeder einen Einblick in alle Abschnitte der Abwasserbehandlung erhalten kann.