Österreichische Delegation besucht ZOV

Erfahrungsaustausch mit angesehenen Geschäftsleuten

Im Rahmen einer wirtschaftlichen Aktion, organisierte die österreichische Botschaft ein Treffen bei Zagrebačke otpadne vode um vor allem Erfahrungen und mögliche Zusammenarbeit auszutauschen. So haben rund zwanzig namhafte Vertreter österreichischer Unternehmen die Anlage in Žitnjak besucht.

Die Delegation wurde von der Direktorin des Österreichischen Außenhandelsamtes Mag. Dr. Sonja Holocher-Ertl geführt. Nach den Einführungsvorträgen von Geschäftsführern der ZOV-uip Herr Predrag Samardžija und Herr Renè Matthies hat unsere Gäste, die Sprecherin der ZOV Frau Astrid Werbolle, durch die Anlage geleitet.